Die Teile einer Orchideenblüte
Nov29

Die Teile einer Orchideenblüte

Wer schon einmal auf einer Orchideenausstellung war, kennt das Gefühl: Staunend steht man einer Vielfalt von Farben und Formen gegenüber. So unterschiedlich in Größe und Erscheinungsbild, dass man unwillkürlich manchmal denkt: “Was, DAS soll eine Orchidee sein??” Woran erkennt man denn nun eine Orchidee? Unter anderem am Aufbau der Blüten, für deren Teile der Fachmann auch die entsprechenden Bezeichnungen verwendet. Heute...

Mehr
Eine “Kleinigkeit” namens Pleurothallis
Okt17

Eine “Kleinigkeit” namens Pleurothallis

Heute habe ich die Gelegenheit (sprich: das Sonnenlicht) beim Schopf gepackt und die Herausforderung meiner derzeit allerwinzigsten Orchideenblüten angenommen. Hat Spass gemacht, denn was auf den ersten Blick einfach nur klitzeklein und unscheinbar aussieht, gewinnt in der Nahaufnahme an Details und offenbart seine – mit freiem Auge kaum erkennbare – Schönheit. Leider konnte ich trotz intensiver Suche noch nicht...

Mehr
Cycnoches und neue Mitbewohner
Okt15

Cycnoches und neue Mitbewohner

Ja, sie hat´s wirklich sehr spannend gemacht, meine Cycnoches haagei, aber gestern haben die Blüten endlich begonnen, sich zu öffnen (klicke auf das Foto, um es zu vergrößern). Dennoch natürlich gerade etwas zu spät, um sie zur Orchideenvorstellung unseres Orchideenclubs mitzunehmen, denn dazu sollte die Blüte schon voll geöffnet sein. Nicht zum ersten Mal, dass sich ein Mitbewohner ziert, irgendwie scheinen manche publikumsscheu zu...

Mehr
Jetzt wird´s langsam spannend…
Okt07

Jetzt wird´s langsam spannend…

Diese Cycnoches haagei ist eine der wenigen Naturformen, die ich besitze, denn ich halte hauptsächlich Hybriden. Letztes Jahr hat aber leider meine Cycnoches peruviana das Zeitliche gesegnet, sie hat eine (von mir zu spät entdeckte) Milbeninvasion nicht überlebt. Immerhin hat sie drei Jahre bei mir ausgehalten, nicht unbedingt selbstverständlich, denn es handelt sich um eine laubabwerfende Art, die eine Winterruhe braucht. Schwer zu...

Mehr
Phalaenopsis: Merkblatt für Einsteiger
Okt04

Phalaenopsis: Merkblatt für Einsteiger

Heute reiche ich mal das zweite Merkblatt nach, das sich mit der Einsteiger-Orchidee befasst: Phalaenopsis, auch Nachtfalterorchidee. Fast jeder dürfte ihr schon mal begegnet sein, weil sie mittlerweile an jeder Ecke zu bekommen ist (die typische Baumarkt/Supermarkt-Orchidee halt). Was nicht zuletzt damit zu tun hat, dass diese Gattung zu jenen gehört, die besonders gut für die Fensterbank geeignet sind. Außerdem blüht sie sehr lange,...

Mehr
Orchideen im Baumarkt kaufen? Ja, warum nicht?
Sep24

Orchideen im Baumarkt kaufen? Ja, warum nicht?

Orchideen sind keine Exoten mehr, die nur von der “Upper Class” im Glashaus gehätschelt werden. Längst sind sie erschwinglich geworden und jahrelange züchterische Bemühungen haben dafür gesorgt, dass sich inzwischen viele Sorten auf unseren Fensterbänken wohl fühlen und nicht unkomplizierter sind als andere Grünpflanzen auch. Waren sie früher recht teuer, so sind sie inzwischen zum Schnäppchenpreis in Supermärkten,...

Mehr
Die Orchideen-Galerie ist eröffnet!
Sep13

Die Orchideen-Galerie ist eröffnet!

Meine Naturfotografie-Galerie war von Anfang an dabei und wurde nun um die Orchideen-Galerie ergänzt. Sie enthält die Alben “Fensterbankorchideen” (hauptsächlich jene Arten, die von mir selbst gepflegt werden) und “Freilandorchideen”. Alle Alben werden immer mal wieder ergänzt, also lohnt es sich, öfter mal reinzuschauen. Viel Spaß dabei!

Mehr

Für eine uneingeschränkte Nutzer-Erfahrung auf dieser Seite stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen