Rappen­loch­schlucht wieder eröffnet
Jul29

Rappen­loch­schlucht wieder eröffnet

Mein Blogpost über die Rappenloch- und Alplochschlucht ist mit den Jahren einer der beliebtesten auf diesem Blog geworden und wird sehr oft besucht. Schaut´s euch doch erst nochmal an, denn – und das war die schlechte Nachricht – einen Teil dieses Naturdenkmales gibt es nicht mehr. Im Mai 2011 hat ein gewaltiger Felsturz eine der sehenwertesten und spannendsten Stellen (die schmale Passage mit dem Tunnel) der Schlucht...

Mehr
Bazora Rundweg und Gurtisspitze
Sep28

Bazora Rundweg und Gurtisspitze

Gurtis ist ein schön gelegenes Bergdorf oberhalb des Walgaus.  Es handelt sich um eine Parzelle von Nenzing, die im 14. und 15. Jahrhundert einen großen Aufschwung durch den Zuzug der Walser erfuhr. Eingebettet in eine Mulde und umgeben von sanften Hügeln, bietet es einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderrouten in die darüber gelegene Bergwelt. Wegbeschreibung: Sattelalpe In Gurtis angekommen, biegen Sie gleich nach der...

Mehr
Rundwanderung Bürser Schlucht – Kuhloch
Mai16

Rundwanderung Bürser Schlucht – Kuhloch

Die Bürser Schlucht ist ein Naturdenkmal mit einigen geologischen Besonderheiten und davon abgesehen auch ein Eldorado für Naturfreunde, Wanderer und Fotografen. Naturpfade wechseln ab mit liebe- und mühevoll gepflegten Steigen, Treppen und Brücken und – weiter oben – Forstwegen. Entlang des Weges kann man das Rauschen des Wassers, den typischen Schlucht-Charakter, interessante Flora und mit etwas Glück auch Fauna...

Mehr
Rundwanderung Schmugglerpfad und St. Antönier Joch
Feb15

Rundwanderung Schmugglerpfad und St. Antönier Joch

Gargellen liegt in einem Seitental im Montafon. Der Schafberg ist im Winter ein beliebtes Schigebiet mit einer brandneuen hochmodernen Sesselbahn. Im Sommer kann man dort abwechslungsreich, vorbei an einigen Bergseen, staatsübergreifend wandern und die Aussicht in den Schweizer Rätikon und auf die fantastische Bergwelt genießen. Anfahrt Die Anfahrt erfolgt aus beiden Richtungen über die A14. Bei Bludenz/Montafon fährt man von der...

Mehr
Vom Lünersee zur Totalphütte
Aug21

Vom Lünersee zur Totalphütte

Der Lünersee liegt am Ende des Brandnertales, das wiederum ein Seitental des Walgau ist, auf einer Höhe von 1970 m. Von hier aus kann man den höchsten Berg des Rätikons, die Schesaplana, besteigen. Wer nicht ganz so hohe Ziele hat, steigt bis zur Totalphütte (2385 m) hoch und genießt die Aussicht oder begnügt sich damit, den See zu umrunden. Auch eine Tour zum Gafall-Joch bietet sich an – oder über die Lünerkrinne vielleicht mal...

Mehr
Bergstation Sonnenkopf – Burtschakopf
Aug08

Bergstation Sonnenkopf – Burtschakopf

Heute fahren wir mal wieder mit der Sonnenkopf-Bergbahn hoch und schlagen zur Abwechslung mal die andere Richtung ein… 😉 Der Weg führt uns zum Burtschasattel und hinauf auf den Burtschakopf. Der Burtschakopf mit 2244 Metern Höhe ist, wie das Muttjöchle, ein beliebtes Wanderziel in diesem Gebiet, bietet aber etwas mehr Herausforderung, vor allem auf dem letzten Abschnitt, der nur für geübte und halbwegs schwindelfreie Wanderer...

Mehr
Panoramarundweg Ludescherberg
Mai18

Panoramarundweg Ludescherberg

Gestern war mal wieder schönstes Wochenend-Wetter, und da regte sich natürlich die Lust auf Natur, frische Höhenluft und etwas Aussicht (Bild anklicken!). So machte ich mich auf, um die Gegend um Ludescherberg zu erkunden. Nachbarn hatten mir den dortigen Panoramaweg wärmstens empfohlen. Nicht zu unrecht, wie sich herausstellte, denn von Raggal und Ludescherberg aus kann man die Aussicht in zwei Täler genießen. Zudem kann man derzeit,...

Mehr
Wandertips Vorarlberg: Sonnenkopf
Sep29

Wandertips Vorarlberg: Sonnenkopf

Falls du dir angesichts dieses Panoramas eben gedacht hast: “Wo ist das? Diesen Ausblick hätte ich gerne mal live!”, dann lies einfach weiter, hier kommt die Beschreibung dieses Wandergebietes mit zahlreichen Infos dazu. Mehr Bilder findest du übrigens in der Galerie unter “Landschaften”! Die Sonnenkopfbahn liegt im Klostertal und erschließt im Sommer dem interessierten Wanderer ein großes, vielseitiges...

Mehr
Herbst von der schönsten Seite…
Sep09

Herbst von der schönsten Seite…

Ja, so lass ich mir das gefallen. Warm, schönes Wetter und traumhafte Landschaft! Rauf mit der Sonnenkopfbahn und ab Richtung Muttjöchle. Am Weg ein paar kleine Moorseen, das Moor und die Heidelbeersträucher legen langsam ihr Herbstkleid an und glühen in leuchtenden Farben. Im Wasser spiegelt sich der Himmel, die Aussicht ist unfassbar. Die Zivilisationsgeräusche ganz weit weg, nur das Zirpen der Grillen, das Zwitschern der Vögel,...

Mehr