Rappenlochschlucht und Alploch
Jun13

Rappenlochschlucht und Alploch

Die Rappenlochschlucht und die Alploch-Schlucht in Dornbirn/Gütle sind zwei der größten Schluchten Mitteleuropas, nur etwa 6 km vom Bahnhof Dornbirn entfernt. Ihre Erschließung geht in die Jahre 1862/63 zurück und wurde vor allem vom Gründer der bekannten Textilfirma, Franz Martin Hämmerle, vorangetrieben. Bis 1899 wurde die Schlucht gangbar gemacht und der Staufensee angestaut, um Strom für Dornbirn und die damalige elektrische...

Mehr

Für eine uneingeschränkte Nutzer-Erfahrung auf dieser Seite stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen