Neu: HDR-Galerie
Aug28

Neu: HDR-Galerie

Seit April diesen Jahres beschäftige ich mich mit den Möglichkeiten der HDR-Technik auf dem Gebiet der Fotografie, und nun habe ich meinen Galerien eine neue hinzugefügt, in der die bisherigen Ergebnisse meiner Bemühungen zu sehen sind. Sollten Sie noch nicht wissen, was das ist – hier finden Sie meine Erklärung und auch gleich einen Linktipp dazu. Oder Sie schauen einfach rein in die HDR-Galerie und machen sich selbst ein Bild...

Mehr
Rundwanderung im Silvrettagebiet
Aug05

Rundwanderung im Silvrettagebiet

Vor ein paar Tagen (als das Wetter zwischendurch tatsächlich mal schön war) habe ich eine Rundwanderung im Silvrettagebiet unternommen. Von der Bieler Höhe aus ging´s durch das Bieltal über den Radsattel zur Wiesbadener Hütte. Der Rückweg führte dann durch das Ochsental wieder zurück zum Silvretta-Stausee und zur Bieler Höhe. In der Absicht, später mal einen Artikel daraus zu machen, hatte ich natürlich meine Kamera dabei, die...

Mehr
Orchideeninfos: Fachbegriffe
Jul28

Orchideeninfos: Fachbegriffe

Heute möchte ich wieder mal meine Orchideeninfo-Serie erweitern. Diesmal habe ich die wichtigsten Fachbegriffe, die Ihnen im Umgang mit Orchideen unterkommen können, zusammengesucht. Wenn man sich eine Weile mit Orchideen beschäftigt, stößt man dabei ja zwangsläufig auf Fremdwörter, die einem vielleicht nicht auf Anhieb verständlich sind. Im Glossar, das Sie auf meiner Downloadseite herunterladen können, sind sie alphabetisch geordnet...

Mehr
Rappenlochschlucht und Alploch
Jun13

Rappenlochschlucht und Alploch

Die Rappenlochschlucht und die Alploch-Schlucht in Dornbirn/Gütle sind zwei der größten Schluchten Mitteleuropas, nur etwa 6 km vom Bahnhof Dornbirn entfernt. Ihre Erschließung geht in die Jahre 1862/63 zurück und wurde vor allem vom Gründer der bekannten Textilfirma, Franz Martin Hämmerle, vorangetrieben. Bis 1899 wurde die Schlucht gangbar gemacht und der Staufensee angestaut, um Strom für Dornbirn und die damalige elektrische...

Mehr
Tierische Begegnung
Mai28

Tierische Begegnung

Am Dienstag hatte ich mich mit meiner Freundin Dozi, die ebenfalls fotografiert, zu einer Foto-Session im Bangser Ried getroffen, denn dort hat jetzt die Iris-Blüte eingesetzt. Das vorrangige Ziel war also, Blümchen und Landschaft zu fotografieren. Aber unverhofft kommt oft, und so waren wir schon fast am Ende unserer Runde, als Dozi mich plötzlich auf ein Tierchen aufmerksam machte, das am Wegrand hockte. Beim Näherkommen tippte ich...

Mehr
Rundwanderung Bürser Schlucht – Kuhloch
Mai16

Rundwanderung Bürser Schlucht – Kuhloch

Die Bürser Schlucht ist ein Naturdenkmal mit einigen geologischen Besonderheiten und davon abgesehen auch ein Eldorado für Naturfreunde, Wanderer und Fotografen. Naturpfade wechseln ab mit liebe- und mühevoll gepflegten Steigen, Treppen und Brücken und – weiter oben – Forstwegen. Entlang des Weges kann man das Rauschen des Wassers, den typischen Schlucht-Charakter, interessante Flora und mit etwas Glück auch Fauna...

Mehr
Erste Versuche mit HDR
Apr30

Erste Versuche mit HDR

Diese Woche habe ich einen HDR-Fotokurs (3 Abende) abgeschlossen, und seitdem gehe ich mit anderen Augen durch die Welt, sozusagen. Man hat uns gesagt, dass HDR süchtig macht, und das scheint sich zu bewahrheiten… ;-) Interessiert hat mich diese Technik schon länger, weil im Web auch immer mehr von diesen Bildern aufgetaucht sind, die einen so ganz eigenen “Look” haben. Wer wunderbare Beispiele dafür sehen will, muss...

Mehr
Fotografisches Frühlingserwachen
Apr17

Fotografisches Frühlingserwachen

Heute habe ich das gute Wetter genutzt und bin mit ein paar neuen Teilen meiner Fotoausrüstung auf die Pirsch gegangen. Mein großes Tamron-Zoom (18-270 mm) hatte erst einen Auftritt bei einer Orchideenausstellung und mein Einbein-Stativ (extra für Outdoor-Aktivitäten angeschafft) kam noch gar nicht zum Zug. Zwar entstanden nur ein paar Blümchen-Fotos, trotzdem bin ich ganz zufrieden wieder nach Hause gekommen. Das Tamron bewährt sich...

Mehr
Paphiopedilum Infoseiten
Apr17

Paphiopedilum Infoseiten

So, heute wird meine Downloadseite um die versprochenen Infoseiten zu Paphiopedilum (Frauenschuh) ergänzt. Sie sollen einen kurzen Überblick zur Gattung bieten sowie grundlegende Pflegehinweise (Standort, Gießen, Düngen, Überwintern und unterschiedliche Bedürfnisse der verschiedenen Gruppen).  Ich hoffe, sie können für den einen oder anderen hilfreich sein! Wer die Infoseiten noch nicht kennt: Einfach mal die Downloadseite...

Mehr
Bulbophyllum wendlandianum
Mrz26

Bulbophyllum wendlandianum

Vor drei Wochen hatte unser Orchideenclub seinen Frühjahrsausflug (bei Schneesturm und Mega-Stau, nebenbei bemerkt). Seither bin ich im Besitz meines zweiten Bulbophyllums. Die Gattung fasziniert mich, obwohl ich noch nicht überzeugt davon bin, dass sie sich auf meinem Fensterbrett heimisch fühlen wird. Aber ich versuche jetzt mal, positiv zu denken, alles Weitere bringt die Zukunft. Dieses Bulbophyllum hier trug zwei Blüten, als ich...

Mehr

Für eine uneingeschränkte Nutzer-Erfahrung auf dieser Seite stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen